Mein Anliegen ist es, mit einer Entwicklung von neuen Formen, Zeichen und Symbolen auch etwas ursprüngliches zum Betrachter zu transferieren, da dies in unserer heutigen reizüberfluteten, technisierten und komplizierten Welt immer mehr verloren geht.

Februar 2016 neue Wandskulpturen 001.JPG
 
 

Biografie

Von 1982 bis 1984 und von 1985 bis 1989 Studium der Malerei, Komposition- und Farblehre an der Wiesbadener Freie Kunstschule.

Von 2010 bis 2014 Atelierbeteiligung im Kunsthaus der Landeshauptstadt Wiesbaden.

Seit 2012 bin ich Mitglied im Berufsverband bildender Künstlerinnen und Künstler in Wiesbaden.

Im Bereich keramische Skulpturen habe ich Fortbildungen bei Sabine Classen besucht und für Aktmodellieren bei Merja-Herzog Hellsten.

Mehr erfahren
Pottery Class